Medizinische Fachkraft für Blutentnahme (m/w/d) in Vollzeit - Lütjensee

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost • Lütjensee

  • Vollzeit

Lütjensee

ab sofort

Mit fast 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein und Sachsen sind wir eines der führenden Unternehmen auf den Gebieten der Transfusionsmedizin, Immunhämatologie und Immungenetik. Wir versorgen zahlreiche medizinische Einrichtungen in unserem Einzugsgebiet mit Blutprodukten und transfusionsmedizinischen Dienstleistungen.

Für den Bereich der mobilen Entnahme des Institutes Lütjensee suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf 2 Jahre in Vollzeit
mit derzeit durchschnittlich 40 Wochenstunden. Auf Wunsch ist auch eine Beschäftigung in Teilzeit möglich.
Bei fachlicher und persönlicher Eignung sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit ausdrücklich interessiert.

Ihre Aufgaben

  • Der Auf- und Abbau der benötigten Arbeitsmaterialien für die an ständig wechselnden Einsatzorten stattfindenden Blutspendeaktionen in Schleswig- Holstein und Hamburg.
  • Die Durchführung der Vollblutspenden (Venenpunktion) sowie die Betreuung der SpenderInnen während der Verweildauer im Spenderraum
  • Die Durchführung der Hämoglobinbestimmung und Temperaturmessung
  • An- und Abreise zu den wechselnden Einsatzorten mit betriebseigenen Fahrzeugen ab Institut Lütjensee
  • Mitwirkung an den Übergabe- und Entsorgungsarbeiten nach Rückkehr im Institut

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Krankenpflege, als MFA, Rettungsassistent oder 2-jährige Berufsausbildung mit Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • Erfahrung im Bereich Venenpunktion (venöse Blutentnahmen, Legen von Venenverweilkanülen)
  • Zuverlässigkeit, spenderorientiertes Arbeiten, freundliche Umgangsformen, Teamfähigkeit
  • Mobilität - gültige Fahrerlaubnis: PKW oder höher, bestenfalls Führerschein Klasse C
  • Erfahrung im Umgang mit ehrenamtlichen Mitarbeitern wäre hilfreich
  • Flexibilität, gerade im Hinblick auf täglich wechselnde Einsatzorte, Kollegen und Arbeitszeiten (Früh- und Spätdienste, wobei die Mehrzahl der Einsätze in den Nachmittag- und frühen Abendstunden liegen)
  • IT-Anwendererfahrung

Unser Angebot

Vergütung

Neben einer Vergütung nach dem aktuellen Haustarifvertrag inkl. Jahressonderzahlung und Ergebnisbeteiligung können Sie eine betriebliche Altersversorgung, ein angenehmes, offenes und soziales Betriebsklima sowie Leistungen aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement erwarten.

Weitere Informationen

Wir sind ausdrücklich an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert, befristen die Stelle aber zunächst auf 2 Jahre.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie an einer Tätigkeit außerhalb von Klinik oder Praxis in einem gemeinnützigen Unternehmen interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Kontakt

Für Rückfragen zur Tätigkeit steht Ihnen unsere leitende Schwester, Frau Petra Feddern, unter Tel. 04154/ 8073-2980 bzw. per Mail unter p.feddern@blutspende.de zur Verfügung.

Ihre Einsatzorte

Um es unseren Spender*innen so bequem wie möglich zu machen, sind unsere mobilen Teams in der ganzen Region unterwegs. Unsere mobilen Teams an den Instituten in Brandenburg und Sachsen treffen sich am lokalen Blutspende-Institut, fahren mit dem Equipment zum Einsatzort und bauen gemeinsam auf. Nach der Aktion, dem Abbau, der Rückfahrt ist am Institut Feierabend.

Die Teams im Norden und in Berlin sind in der Mehrzahl Mitarbeitende im Außendienst und in Ihrer wohnortnahen Region im Einsatz. Sie fahren allerdings meistens mit dem eigenen Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln (Berlin) zur Blutspendeaktion und zurück.

Zusätzlich zum Außendienst bieten wir in unseren Instituten auch eine Hausspende an. Hier sind unsere Kolleg*innen standortbezogen im Einsatz. Neben den Spender*innen betreuen sie auch Empfänger*innen unserer Blutprodukte – z. B. im Rahmen einer Stammzellen-Therapie.

Drei Gründe, jetzt als Entnahmekraft einzusteigen

  • endlich Zeit für die Menschen haben, die Sie betreuen
  • endlich Zeit für Familie und Freunde haben – ohne regelhafte Nacht- und Wochenenddienste
  • endlich die Chance auf Weiterentwicklung in einem vielseitigen Unternehmen
Ansprechpartner

Ariane Diefenbacher

 

+49 30/80681-138

Diese Vorteile bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Krisensicherer Arbeitsplatz

in einem medizinisch innovativen Unternehmen.

Attraktives Vergütungspaket

mit Gehalt nach Haustarifvertrag inklusive Jahressonderzahlung, einer Ergebnisbeteiligung, VWL und Rabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag durch das DRK.

Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben

30 Urlaubstage pro Jahr. Je nach Arbeitsbereich gibt es ein Gleitzeitmodell mit flexiblen Arbeitszeiten oder verlässliche Dienstpläne.

Gesund am Arbeitsplatz

Wir unterstützen Sie dabei, gesund und fit zu bleiben – wir beteiligen uns an der Mitgliedschaft des Firmenfitness-Netzwerk qualitrain. Trainiert in über 4.000 Fitnessstudios und Sporteinrichtungen in ganz Deutschland und nutzt zusätzlich das digitale Sport - und Wellnessangebot.

Umfassende Einarbeitung und Weiterentwicklung

Ein wichtiger Bestandteil sind fachspezifische Fort- und Weiterbildungen, um das Fachwissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer auf einem aktuellen Stand zu halten und neue Ideen zu entwickeln.

Moderne Arbeitsumgebung

Hochleistungsmedizin braucht eine passende Arbeitsumgebung. Neben modernen Büros sind auch unsere medizinischen Abteilungen und Labors immer auf dem neuesten technischen Stand.

Weitere Vorteile

Bei einer unbefristeten Anstellung unterstützen wir Sie zusätzlich mit einer betrieblichen Altersvorsorge und Sie erhalten die Möglichkeit auf ein Dienstradleasing.

Helfen Sie uns Menschen zu helfen!

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben