• Top-Job

MFA / Krankenschwester mobile Blutspende (w/m/d) - Cottbus

Teilzeit - Befristet

DRK-Blutspendedienst Nord-Ost • Cottbus, Eberswalde

  • Teilzeit

Cottbus, Eberswalde

ab sofort

Menschen zu helfen, ist einer der erfüllendsten Jobs, die es gibt. Aber jeder von uns hat auch ein Privatleben mit Familie und Freunden. Und das alles soll nicht zu kurz kommen. Beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit verlässlichen Dienstplänen, ohne regelhafte Wochenddienste und ohne Nachtschicht. Sie arbeiten in professionellen Teams, die genauso kompetent sind wie Sie – und können Ihre menschlichen Stärken da einsetzen, wo sie jeden Tag geschätzt werden.

Die Blutspende ist ein unverzichtbarer Teil der Medizin. Und ein richtig guter Job. Darum bewerben Sie sich jetzt als: 

Medizinische Fachangestellte / MFA (m/w/d

Für den Einsatz im mobilen Bereich der Entnahmeabteilung des Institutes Cottbus im Großraum Strausberg - Eberswalde suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für die Blutentnahme.

Über das Unternehmen

Blut ist eines der wertvollsten Arzneimittel, das es gibt. Um es herzustellen, braucht es nicht nur das Engagement der Blutspender*innen in unserem Land. Jeden Tag sind dafür beim DRK-Blutspendedienst Nord-Ost viele hauptamtliche Fachkräfte im Einsatz. Sie organisieren die Blutspendeaktionen, betreuen die Menschen bei der Entnahme, stellen die Qualität der Blutprodukte im Labor und der IT sicher. Was alle unsere Beschäftigten eint: Gemeinsam helfen sie, Leben zu schenken.

Ihre Aufgaben

  • Selbständige An- und Abfahrt zu den täglich wechselnden Blutspendeterminen in der o.g. Region, um sich dort mit dem restlichen Team zu treffen
  • Auf- und Abbau eines mobilen Blutspendetermins gemeinsam in Teamwork
  • Einweisung und Prüfung aller für die Konservenentnahme verwendeten Geräte und Materialien
  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von venösen Blutentnahmen und das Arbeiten nach Dienstvorschriften sowie speziellen Arbeitsanweisungen
  • Sie leiten mit der Entnahme der Vollblutspenden mittels Venenpunktion den Herstellungsprozess unserer modernen Zelltherapeutika ein
  • Dabei betreuen Sie die Spender/innen während der Verweildauer auf der Blutspendenaktion und führen bei Komplikationen Erste-Hilfe-Maßnahmen durch

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in der Krankenpflege, als MFA, Rettungsassistent oder 2-jährige Berufsausbildung mit Qualifikation zum Rettungssanitäter
  • Erfahrung in der Venenpunktion und / oder dem Legen von Venenverweilkanülen sind von Vorteil
  • Spaß an abwechslungsreicher und flexibler Arbeit mit unterschiedlichsten Spender/innen
  • Zuverlässigkeit, spenderorientiertes Arbeiten, freundliche Umgangsformen und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach unserem Haustarifvertrag inklusive Ergebnisbeteiligung und Jahressonderzahlung; steuerfreie Reisekosten gem. Bundesreisekostenrecht
  • Eine Anzahl von 30 Urlaubstagen sowie planbarer Einsatz nach Dienstplan ohne regelhaften Wochenend- und Feiertagseinsatz zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement für Ihr körperliches Wohlbefinden – von Arbeitsschutz bis zur Firmenfitness mit qualitrain (inkl. Arbeitgeberzuschuss)
  • Mitarbeiterrabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag (Mitarbeitervorteile.de)
  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem medizinisch innovativen Unternehmen mit einem angenehmen, offenen und sozialen Betriebsklima

Weitere Informationen

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet und in Teilzeit zu besetzen mit durchschnittlich 28 Wochenstunden (50 - 80%). Wir wünschen uns aber ausdrücklich eine langfristige Zusammenarbeit.

 

Kontakt

Jetzt bewerben!

Helfen Sie uns dabei, Menschen zu helfen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte telefonisch an unsere leitende Schwester Ines Pavelka unter der Rufnummer: 0355/ 4995-149.

Die Dienstzeiten liegen i.d.R. Montag – Freitag vorwiegend in den Nachmittags- und frühen Abendstunden.

Gute Gastgeber*innen gesucht!

Haben Sie schon mal Blut gespendet? Dann ist Ihnen vielleicht die besondere Stimmung aufgefallen, die bei unseren Terminen herrscht – dankbar, herzlich, entspannt. Und das ist wichtig.  Schließlich sind wir darauf angewiesen, dass unsere Spender*innen gern wiederkommen.

Der Garant dafür sind unsere Teams, die einerseits durch ihre Kompetenz eine angenehme Routine ausstrahlen. Und die andererseits ein Händchen für die Menschen und ihre täglich wechselnden Bedürfnisse haben. Ja, anders als z. B. in der Pflege haben Sie dafür bei uns Zeit!

Gute Gastgeber*innen gesucht!

Ihre Einsatzorte

Um es unseren Spender*innen so bequem wie möglich zu machen, sind unsere mobilen Teams in der ganzen Region unterwegs. Unsere mobilen Teams an den Instituten in Brandenburg und Sachsen treffen sich am lokalen Blutspende-Institut, fahren mit dem Equipment zum Einsatzort und bauen gemeinsam auf. Nach der Aktion, dem Abbau, der Rückfahrt ist am Institut Feierabend.

Die Teams im Norden und in Berlin sind in der Mehrzahl Mitarbeitende im Außendienst und in Ihrer wohnortnahen Region im Einsatz. Sie fahren allerdings meistens mit dem eigenen Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln (Berlin) zur Blutspendeaktion und zurück.

Zusätzlich zum Außendienst bieten wir in unseren Instituten auch eine Hausspende an. Hier sind unsere Kolleg*innen standortbezogen im Einsatz. Neben den Spender*innen betreuen sie auch Empfänger*innen unserer Blutprodukte – z. B. im Rahmen einer Stammzellen-Therapie.

Drei Gründe, jetzt als Entnahmekraft einzusteigen

  • endlich Zeit für die Menschen haben, die Sie betreuen
  • endlich Zeit für Familie und Freunde haben – ohne regelhafte Nacht- und Wochenenddienste
  • endlich die Chance auf Weiterentwicklung in einem vielseitigen Unternehmen
Ansprechpartner

Martina Rauhöft

 

+49 30 80681-127

Diese Vorteile bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Krisensicherer Arbeitsplatz

in einem medizinisch innovativen Unternehmen.

Attraktives Vergütungspaket

mit Gehalt nach Haustarifvertrag inklusive Jahressonderzahlung, einer Ergebnisbeteiligung, VWL und Rabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag durch das DRK.

Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben

30 Urlaubstage pro Jahr. Je nach Arbeitsbereich gibt es ein Gleitzeitmodell mit flexiblen Arbeitszeiten oder verlässliche Dienstpläne.

Gesund am Arbeitsplatz

Wir unterstützen Sie dabei, gesund und fit zu bleiben – wir beteiligen uns an der Mitgliedschaft des Firmenfitness-Netzwerk qualitrain. Trainiert in über 4.000 Fitnessstudios und Sporteinrichtungen in ganz Deutschland und nutzt zusätzlich das digitale Sport - und Wellnessangebot.

Umfassende Einarbeitung und Weiterentwicklung

Ein wichtiger Bestandteil sind fachspezifische Fort- und Weiterbildungen, um das Fachwissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer auf einem aktuellen Stand zu halten und neue Ideen zu entwickeln.

Moderne Arbeitsumgebung

Hochleistungsmedizin braucht eine passende Arbeitsumgebung. Neben modernen Büros sind auch unsere medizinischen Abteilungen und Labors immer auf dem neuesten technischen Stand.

Weitere Vorteile

Bei einer unbefristeten Anstellung unterstützen wir Sie zusätzlich mit einer betrieblichen Altersvorsorge und Sie erhalten die Möglichkeit auf ein Dienstradleasing.

Helfen Sie uns Menschen zu helfen!

1/7
2/7
3/7
4/7
5/7
6/7
7/7

Helfen Sie uns Menschen zu helfen!

1/5
2/5
3/5
4/5
5/5

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben